Als ich die Herzdame bei einem kleine Streit dezent darauf hinwies, daß in den klugen Ratgebern zur Schwangerschaft zu lesen sei, daß bei der Frau gerade in den ersten Monaten mit stark verschärften Stimmungsschwankungen und auch deutlichen Aggressionsschüben zu rechnen sei und ihre rabiate Stimmung daher eventuell doch eher biochemisch als sachlich motiviert sei, ich also für die aktuell eskalierende Situation vielleicht gar nichts könne, antwortete mir die Herzdame mit einem Satz, der punktgenauer nicht sein könnte:

“Ich habe keine Hormone, ich habe Recht!”

Wie konnte ich daran zweifeln.

%d Bloggern gefällt das: