Die Herzdame war in der zweiten Stunde Schwangerschaftsyoga. Wahrscheinlich fliegt sie demnächst aus dem Kurs, denn sie ist die einzige, die bei dem Satz “Wir atmen jetzt mal um die Scheide herum” zu lachen anfängt und für den Rest der Stunde nicht mehr aufhören kann. Sie ist auch die einzige, die die Aufforderung “Wir singen jetzt mal ein schönes Mantra” in einem geradezu djangomäßigen Tonfall mit einem klaren “ich bestimmt nicht” beantwortet.

Demnächst probiert sie einen anderen Kurs, “mit ohne Gesang”. Ich bin gespannt.

%d Bloggern gefällt das: