Die erste Ausgabe der Bloglesung Bar 4.0 im Javahouse fand am Sonnabend statt – und wie es war, kann man sehr schön bei Cem nachlesen, der den Abend souverän moderiert hat.

Vielen Dank an die Lesenden Isa, Lu und Mek – Dank natürlich auch den Leserinnen und Leser, die im Publikum waren – und bedanken sollte ich mich sicher auch beim Sohn, der schon zum zweiten mal eine Lesung seines Vaters mitgemacht hat, ohne im mindesten zu stören. Wobei es vielleicht ein wenig geholfen hat, daß er vor Heiserkeit kaum einen Ton herausbringen konnte, aber das wollen wir natürlich nicht so eng sehen.

Nachtrag: Alexander hat schöne Bilder gemacht und über den Abend geschrieben, Percanta hat auch und sehr charmant über den Abend geschrieben und Mek hat unfaßbar schön darüber getextet. Schöne Texte auch bei Lu und Isa!

%d Bloggern gefällt das: