„Das Entertainment meiner Kids kann ich nur mit externen Ressourcen realisieren.“

(Heute in der Kantine, Gespräch am Nachbartisch unter Angestellten einer Versicherung. Zustimmendes Nicken seiner Kollegen.)

%d Bloggern gefällt das: