Jorge Edwards: Der Ursprung der Welt. Aus dem chilenischen Spanisch von Sabine Giersberg. Der Roman erschien zuerst 1996 und beginnt so:

“Angefangen hat alles am Montag oder Dienstag vergangener Woche, vor dem Bild. Es begann mit einem plötzlichen Gedanken, einer Frage. Eigentlich war es nur ein Scherz gewesen, aber seit letzten Montag nacht, als wir die Leiche fanden, hatte dieser Scherz, den ich nicht vergessen hatte, eine beunruhigende, weniger leichte Färbung bekommen. Eine dunklere, wenn man so will.
“Weißt du was?”, hatte ich Silvia leise gefragt, nachdem ich das Bild im großen Saal mit den Courbets ein paar Minuten lang angesehen hatte.
“Was?”
“Es sieht dir ähnlich.”

%d Bloggern gefällt das: