Der Frühling macht auf eine ganz neue Art Spaß, wenn man ihn mit einem Kind erlebt, das zu ersten Mal mitbekommt, was sich draußen verändert, das erstmalig den phantastischen Wechsel der Jahreszeiten bemerkt. Wie wenig man sieht, als Erwachsener, wie genau dagegen der Sohn beobachtet! Wunder der Natur, nie zuvor gesehen! Boten des Frühjahrs, kleine Zeichen, Veränderungen überall, von staunenden Augen und suchenden Fingern bemerkt.

Hundekacke zum Beispiel ist jetzt morgens nicht mehr tiefgefroren, sondern weich und formbar! Die Welt ist schön und aufregend.

%d Bloggern gefällt das: