Am Tag bevor ganz Hamburg das Eis stürmt. Hinten spiegelt sich die untergehende Sonne in Hochhausscheiben. Ich war natürlich nicht auf dem Eis, es ist ja noch nicht freigegeben, aber ich war so dermaßen dicht dran – wenn da jemand eingebrochen wäre, hätte ich glatt Spritzer abbekommen! Nicht auszudenken. Aber man tut ja alles, für ein gutes Bild.

%d Bloggern gefällt das: