Isa hat wieder Sachen gemacht und natürlich im Culturmag darüber geschrieben. Die Herzdame und ich haben dabei mitgemacht, deswegen muss ich nicht selbst darüber schreiben – bitte einfach hier entlang. (Aber erzählen Sie es nicht den Söhnen, was sie da lesen werden)

Peter Praschl schreibt einen lesenswerten Text mit dem denkwürdigen Titel „Meine Frau. Das Arschloch.“ Auch das kann ich sehr empfehlen. Bitte hier entlang.

%d Bloggern gefällt das: