Die Herzdame bildet sich gerade pädagogisch weiter und ich möchte dem Publikum nicht vorenthalten, mit welchen Perlen der Weisheit sie gelegentlich von diesen Veranstaltungen nach Hause kommt. Gestern Abend ging es im Elternkurs zum Beispiel um den Unterschied zwischen Lob und Ermutigung.

Man soll nicht so viel loben, sondern viel mehr ermutigen, übrigens auch die Partner, nicht nur die Kinder. Bei den Ehemännern sagt man dann also nicht mehr „Toll, dass Du gestaubsaugt hast, Du bist doch der Beste!“, sondern man formuliert korrekt: „Ich sehe, Du hast gerade gestaubsaugt. Bestimmt bist Du jetzt sehr stolz auf Dich.“

Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der ehelichen Anwendung.

%d Bloggern gefällt das: