Wir werden ab heute Abend und übers Wochenende ein wenig am Blogdesign arbeiten. Da solche Arbeiten mit kleinen Kindern im Hintergrund aber etwas unkalkulierbar sind, kann es hier zwischendurch durchaus etwas seltsam aussehen.

Falls also plötzlich alles hier krumm und schief ist, zwölfspaltig oder über Kopf, von Animationen galoppierender Einhörner mit Glitzer überlagert oder auch nur mit seltsam verzerrten Bildern in jedem Artikel, obskuren Schrifttypen oder abartigen Hintergrundfarben – das findet sich alles wieder.

Glaube ich.

%d Bloggern gefällt das: