Ich: “Was war denn mit Deiner Freundin heute?”

Sohn I: “Die konnte nicht kommen, die war krank. Sie hat sich übergeben müssen.”

Ich: “Oh, das hast du aber gut ausgedrückt, tolle Wortwahl. Gefällt mir. ”

Sohn I: “Ja, übergeben. Weißt Du, voll so KOTZ KOTZ.”

Und dann machte er mit schnell in den Mund gestopften Brotbissen sehr plastisch vor, was da genau passiert ist.


%d Bloggern gefällt das: