So, nachdem ich stundenlang an den alten Artikeln herumgebastelt habe, sind die Tweetsammlungen “Kurz und Klein” jetzt tatsächlich wieder alle lesbar. Sollten sie zumindest sein. Sollten sie es nicht sein, bringen Sie es mir bitte sehr, sehr schonend bei, ich traue mich nicht mehr, irgendwas zu testen. Zu finden sind sie sämtlich über den Kategorien-Link rechts in der Spalte, oder gleich hier.

Merke: man sollte keinem Plug-In die Gestaltung von Artikel-Elementen überlassen. Das kann sich fürchterlich rächen. Drei Abende habe ich mit dem Gefrickel zugebracht! Hunderttausend heulende Höllenhunde! Wer hat denn Zeit für so etwas!

Mannmannmann.

Morgen sehe ich zur Entspannung nach, ob es dieses Berlin wirklich gibt, von dem jetzt alle immer reden. Man gönnt sich ja sonst nichts. Reisebericht folgt.

 

%d Bloggern gefällt das: