Momentan nicht erreichbar

Vielleicht wundern sich Freunde und Bekannte warum die Herzdame und ich nicht mehr ans Telefon gehen. Zu keiner Tages- oder Nachtzeit scheinen wir erreichbar zu sein, trotz endloser Versuche, nur Mails werden seltsamerweise stets sofort beantwortet. Das hat natürlich einen sehr guten Grund. Es ist nämlich so, daß der Nachwuchs seit ein paar Tagen mit freudiger Begeisterung auf Klingeltöne reagiert. Er lacht und strahlt, sobald er so ein Geräusch hört, er winkt dem Telefon begeistert zu, jauchzt und entspricht ganz dem, was man sich unter einem sehr glücklichen Kleinkind vorstellt. Das ist ein wirklich schöner Anblick.

Sicher haben die Anrufer dafür Verständnis, daß wir dieses große Kinderglück unmöglich dadurch unterbrechen können, daß wir den Anruf annehmen.

Man beachte die Feinheiten

Es ist noch gar nicht lange her, da hätte man einen Täter, der z.B. in Hamburg einen Supermarkt überfallen hat, etwa so beschrieben: “1,80 groß, dunkelblonde Haare.” Heute, wo alle Gewalt gemäß der aktuellen Diskussion von Jugendlichen ausländischer Abstammung auszugehen hat, schreibt die lokale Springerpresse: “Der Täter hatte einen hellen Teint, helle Augen und sprach akzentfrei deutsch”.

Das klingt auf den ersten Blick vielleicht normal – was der Autor jedoch eigentlich damit sagen wollte, war vermutlich: “Das war jetzt aber wirklich mal ein seltsamer Albaner.” Oder Türke, Grieche, Kroate, was auch immer.