Mal was anderes

Man fährt natürlich am Wochenende aufs Land, damit dort alles anders ist. Warum auch sonst. Die Luft, die Ruhe, die Landschaft, die Tiere, die Menschen, alles anders. Und das Wetter auch, das ist da ebenfalls ganz anders. Deswegen hat fast ganz Deutschland ein Wochenende im Rekordsonnenwetter verbracht, nur der neunmalkluge Herr Buddenbohm nicht, der sich dachte, ach, so ein Bombenwetter, da fahr ich doch mal eben an die Nordsee, ist ja um die Ecke und was ist schon dabei. Und sich ins Auto setzte, die Familie einpackte, etwas von Strand faselte und losfuhr. Nur um festzustellen, dass es an der Nordsee verdammt kühl war, regnerisch, grau und trübe. Hinter dem Nord-Ostseekanal wurde es plötzlich dunkel, als hätte jemand einen Schalter bedient, willkommen in Nordfriesland, das Licht geht leider nicht. Wir können alles, außer wolkenlos.
(mehr …)