Kurz und klein

8 Kommentare

  1. Ich eiss immer nicht, ob ich lachen oder weinen soll bei diesen Zusammenstellungen. Aber mit flattrn liege ich sicher nicht falsch.

  2. Ich sitze um Mitternacht auf dem Sofa, lese (müde!!) vor dem Schlafengehen diese Tweets und bin von Lachen so durchgeschüttelt worden, dass ich wieder hellwach bin, auch ohne den Legostein im Fuß. Danke dafür 😉

  3. Ich kann jeden dieser klugen Sätze nur unterschreiben. Mittlerweile problemlos, weil verdrängen muss ich nichts mehr, da Tochter seit kurzem volljährig. 😉

  4. Pingback: Lieblingstweets im April woanders | Ach komm, geh wech!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.