… von Maret Buddenbohm.
Bei uns hat der Gatte den Hut beim Hutgeld auf, deshalb weiß ich meist nicht, was drin ist. Gerade hat er mich aber reinschauen lassen… Ihr seid ja der Wahnsinn! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Außer Danke, Danke, Danke! Das ist so toll.
Da kann ich dann ja doch noch etwas weiter werkeln und mich vom Gatten in der Laube bekochen lassen.
(Der übliche Trinkgeldbericht des Gattens kommt natürlich noch)
***
Ihr könnt hier Geld für in den allerdings nur virtuell vorhandenen Hut werfen, ganz herzlichen Dank! Solltet Ihr den konventionellen Weg bevorzugen und lieber ganz klassisch etwas überweisen wollen, das geht auch, die Daten dazu findet Ihr hier. Merci!