Kurz und klein

5 Kommentare

  1. Ich fühle mit @der_handwerk. Das bin ich, jeden morgen.
    (Sie zieht mir inzwischen die Augenlieder auf!! Die Hölle ist der Ort an dem du totmüde bist, und Kleinkinder deine Augenlieder an den Wimpern aufziehen. Wirklich!)

  2. Kat, und man lernt seine Kinder bei folgendem Dialog (morgens, weit vor 6 Uhr) has … äh lieben „Mama (noch im Tiefschlaf, Anmerk. der Mutter) machst du mir was zu Essen?“ – „Warum fragst du nicht mal Papa?“ … „Der schläft noch.“ … Es gibt so Momente im Leben *seufz*.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.