Zwischendurch ein Dank…

… an die Leserin N.L., die den Jungs ein Buch geschickt hat – demnächst in der Vorleserunde! Und noch ein Dank, jetzt wird es etwas peinlich, an den netten Menschen, der mir neulich ein Kinderbuch aus dem Selbstverlag geschickt hat, dem ein sehr, sehr freundlicher Brief beilag, den ich seit Tagen nicht mehr finden kann. Pardon! Auch das Buch ist natürlich in der abendlichen Vorleserunde.

Ein Kommentar

  1. Könnte sein, dass ich gemeint bin. In dem Fall: Macht ja nichts – ich lese ja mit und der Dank ist angekommen. 😉
    Ich danke meinerseits für den tollen Blog!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.