Kurz und klein

 

6 Kommentare

  1. Hab kürzlich eine schöne kl. Szene auf der Straße mitgekriegt. Halb 8 Uhr früh, Mutter und Sohn eilen Richtung Bushaltestelle. Die Mutter trägt den Schulranzen.
    „Was ist der denn so schwer heute..?“ ächzt sie.
    Sohn antwortet nicht.
    „Ihr habt doch gar kein Sport..“
    Sohn guckt woandrshin.
    Mutter bleibt stehen.
    „Sag bloß, du hast wieder deine Autos eingesteckt..! Du hast wieder alle deine Autos eingesteckt, ne?“
    Der Bus kommt.

  2. Oh, wie freue ich mich auf die Zeit, wenn der Sohnemann sprechen kann. Wenn er nach mir kommt wird das sehr, sehr spaßig. (Derzeit ist er fünf Monate alt und beschränkt sich auf Glucks- und Quitschlaute)

  3. Meine Enkelin Lilly (4) heute: Omi, du bist die beste Omi auf der ganzen Welt! Mir wird richtig übel, wenn ich an dich denke!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.