Beifang vom 29.01.2017

Passend zu meinem vorletzten Text hier im Blog: Frau Berg über die Demokratie.

Ebenso passend: Felix Schwenzel über alles und die Aufmerksamkeit, die wir vielleicht besser auf andere Themen richten sollten. “wir sollten nicht am trumptower rütteln, sondern bessere buden bauen. wir sollten trump nicht ignorieren, sondern mehr aufmerksamkeit auf alternativen lenken, praktisch und intellektuell.” Und irgendwie könnte man jetzt beide Texte im Kopf verbinden und dann von da aus konstruktiv weiterdenken, aber das ist nur ein Konjunktiv, denn tatsächlich muss ich jetzt die Kinder ins Bett bringen und Käpt’n Blaubär vorlesen, das erfordert eine ganz andere Art des Nachdenkens.

Ansonsten Lasagne gemacht, und zwar genau so. Einer von den nur sehr wenigen Tagen im Jahr, an denen allen Familienmitgliedern das Abendessen geschmeckt hat, man muss auch die positiven Dinge vermerken.

Jetzt nur noch schnell etwas für den Freundeskreis Insel, es geht um die Farben auf Helgoland. Vorsicht, Fernwehbilder.

Ein Kommentar

  1. Hallo Maximilian,

    es freut mich so sehr, dass die Lasagne nach meinem Rezept Euch so gut geschmeckt hat. Die Verlinkung auf meinen Blog weiß ich auch sehr zu schätzen. Ich habe Euch eine kleine Sammlung meiner Lieblingsrezepte unter http://www.nur5zutaten.de/category/meine-favoriten/ zusammengestellt. Vielleicht findet Ihr noch etwas, was Euch genauso wie Lasagne überzeugen wird. Wenn ich mir die Aufstellung so ansehe, hätte ich gerade nichts gegen einen Seebarsch en papillote auf Zucchini und Möhren oder Auberginen mit Ricotta.

    Liebe Grüße
    Kateryna von Nur 5 Zutaten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.