Links am Morgen

ZEIT ONLINE: Die Schulen im Land sind seit Mitte März geschlossen. Waren wir genug auf diese Situation vorbereitet?

Vielleicht geht es ja nur mir so, aber das ist doch eine ziemlich dumme Frage, ist es nicht?

***

Die Viren haben Lee Konitz geholt, hier spielt er mit Bill Evans. Auch ein Stück Kulturgeschichte. 1965, ein Jahr vor meiner Geburt, hat man solche Musik gemacht. 

***

Und übrigens bin ich der Meinung, dass der Innenminister zurücktreten sollte.

***

Sie können hier Geld für in den allerdings nur virtuell vorhandenen Hut werfen, ganz herzlichen Dank! Sollten Sie den konventionellen Weg bevorzugen und lieber ganz klassisch etwas überweisen wollen, das geht auch, die Daten dazu finden Sie hier. Merci! 

3 Kommentare

  1. Das mit der Schule ist wie das mit den Krankenhäusern ist wie das mit den Medikamenten ist wie das mit dem Homeoffice:

    „Yes, the planet got destroyed. But for a beautiful moment in time we created a lot of value for shareholders.“

    (Dazu gehört diese Zeichnung:
    https://mobile.twitter.com/benioff/status/549339156854214656)

    (Homeoffice steht da als Symbol für die dysfunktionale und familienunfreundliche Organisation unserer Arbeits- respektive Lebenszeit.)

  2. Die Frage war mindestens mal ein bisschen provokant. Aber die Antworten – eigentlich alle Antworten – von Frau Pooth waren glänzend.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.