Und an den Küsten, liest man, steigt die Flut.

***

Das hier ist natürlich nur für einen kleine Kreis interessant, aber dennoch – in die Hamburger Zentralbibliothek kann man jetzt schon ab neun Uhr morgens, und man kann sie mit seiner Karte öffnen. Cool. Höchst erfreuliche Veränderungen für mich. 

***

Kiki flucht über den Wartungsbedarf des Blogs, was ich lebhaft nachvollziehen kann. Und immer mal wieder muss man in der Tat darauf hinweisen, dass etwa diese Cookie-Notiz vollendeter Schwachsinn ist.

***********************************************************************************************************

Sie können hier Geld in den allerdings nur virtuell vorhandenen Hut werfen, ganz herzlichen Dank! Sollten Sie den konventionellen Weg bevorzugen und lieber ganz klassisch etwas überweisen wollen, das geht auch, die Daten dazu finden Sie hier. Wer mehr für Dinge ist, es gibt auch einen Wunschzettel. Merci!