Famous first times, wir haben eine Baugenehmigung, und es ist die erste Baugenehmigung meines Lebens! Spät, aber doch noch. Wir dürfen jetzt also ganz offiziell eine neue Laube dort hinstellen, wo dummerweise noch die alte halbe Laube steht, es ist weiterhin kompliziert. Das macht aber nichts, denn bei dem Wetter will ich eh nicht rausgehen. Ich will eigentlich überhaupt nichts, wie immer im Februar. Nur etwas Winterschlaf wäre schön, und dann irgendwann von zweistelligen Temperaturen geweckt werden. Buddenbär.

***

Mein Bruder ist währenddessen weiter in der Ahnenforschung aktiv und findet dabei etwa den lapidaren Hinweis eines Standesbeamten zu einer Todesursache: “Verkohlt. Fliegerangriff.” So gesehen geht es uns heute ja noch gold, das kann man sich gar nicht oft genug klarmachen.

***

Hier die Stelle mit dem Trecker bitte beachten. Fundstellen wie im November!

Und Frau Nessy fährt durch Herford.

***

Ich mache mit dem Sohn Mathe, dann mache ich mit dem Sohn Englisch. Wozu der andere Sohn meint anmerken zu müssen: “Wenn du einfach Mathe englisch abfragen würdest, ihr würdet tierisch Zeit sparen“. Kinder mit Sinn für Effizienz! Da freut sich der Vater aus dem Controlling aber, und wie der sich da freut.