4 Kommentare

  1. Das greift ja um sich hier, erst kommt uns die geschätzte Frau Kaltmamsell abhanden und jetzt Sie. Das muss dieser vermaledeite Februar sein. Ich wünsche jedenfalls eine wohltuende Schwungholpause – und hoffe auf baldiges Wiederlesen!

  2. Falls/vermutlich Sie aus den gleichen Gründen wie ich aus dem Tritt gekommen sein sollten: es gibt keine andere Lösung als mit Gleichgesinnten weiter zu machen. Also: tief Luft holen, neu Anlauf nehmen, auf keinen Fall aufgeben.
    „Bleib erschütterbar und widersteh…“

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.