Da mir Fernweh in aller Regel eher fremd ist, bin ich beim Thema Tourismus ziemlich kenntnisfrei und interessiere mich auch nur begrenzt, fand aber die Einschätzungen dieses Reisebloggers unter Punkt 1 lesenswert. Gefunden via Au fil de mots.

***

Im Literaturcafe geht es um Bartleby. Falls Sie Bartleby versehentlich nicht kennen, es ist ein großartiges, wichtiges und sehr gut lesbares Buch und wer schon einmal “Ich möchte lieber nicht” gesagt oder auch nur gedacht hat, wird es ganz gewiss schätzen. 

***

Geht’s noch, Literaturbetrieb? Ein sehr böser Kommentar. Aber auch sehr unterhaltsam. 

***

Und übrigens bin ich der Meinung, dass der Innenminister zurücktreten sollte.

***

Sie können hier Geld in den allerdings nur virtuell vorhandenen Hut werfen, ganz herzlichen Dank! Sollten Sie den konventionellen Weg bevorzugen und lieber ganz klassisch etwas überweisen wollen, das geht auch, die Daten dazu finden Sie hier. Merci!