Links am Morgen

Auf Sand laufen lernen

***

Mehr über Eichhörnchen

***

Die große Gereiztheit unserer digitalen Gegenwart (Audio). Fand ich gut. “Das Zögern neu lernen.” Jo.

***

Lesen und lesen lassen

***

Jochen isst Buttermakrele

***

Sie können hier Geld in den allerdings nur virtuell vorhandenen Hut werfen, ganz herzlichen Dank! Sollten Sie den konventionellen Weg bevorzugen und lieber ganz klassisch etwas überweisen wollen, das geht auch, die Daten dazu finden Sie hier. Wer mehr für Dinge ist, es gibt auch einen Wunschzettel. Merci! 

2 Kommentare

  1. Mal wieder eine sehr interessante Link Auswahl, danke dafür.

    Sehr berührt, auch wegen persönlicher Erfahrung, hat mich Peter Breuers Bericht über die Alzheimererkrankung seiner Mutter. Er hat großartig geschildert, wie sich eine derartige Situation entwickelt und man selbst allmählich in diese hineinwächst. Bevor die Diagnose gesichert ist geht eine Familie durch eine sehr schwere Zeit.

    Zum digitalen Lesen: Wir haben eine ziemlich große Bibliothek angesammelt über Jahrzehnte. Davon möchte ich mich auch niemals trennen, das bleibt für mich Wohlgefühl im Zuhause. Dennoch bin ich inzwischen auch zur begeisterten E-Book-Leserin geworden! Warum soll denn nicht beides nebeneinander gut existieren?

    Die Hauptsache ist doch schließlich, dass überhaupt gelesen wird, oder?

  2. Die Eichhörnchen Story ist toll, jeder Gartenbesitzer kann Storys über die kleinen Nager erzählen … das sie nun auch Balkonbesitzer `bespaßen` ist doch schön.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.