Mely Kiyaks Weihnachtspredigt

***

Dem Wort Beherbungsverbot muss ein Saxofon-Solo folgen, das sehe ich auch so. Man sollte sich überhaupt viel entschlossener poetisieren, meine Damen und Herren. 

***

Der von mir sehr geschätzte Club der toten Dichter von Reinhardt Repke hat sein nächstes Projekt bekannt gegeben. Ich kannte das titelgebende Gedicht nicht, aber schön ist es.

***

Knöpfe

***

Ich reiße mich gerade zusammen, nicht alles mit einem diesem hier ähnelnden Schlussakkord auf Pause zu stellen, weil das für mich vermutlich doch keine gute Idee ist, aber den Impuls verstehe ich durchaus und ich halte es außerdem für ein geradezu historisch interessantes Dokument, wie die Blogsaison hier und da endet. So ein schöner Schlusssatz.

***

Ich habe auf arte die ersten beiden Folgen von Inside No. 9 gesehen und gut gefunden.

***

Ich habe das Hörbuch zu “Erkenntnis und Schönheit” von Ian McEwan gehört und interessant gefunden. Deutsch von Bernhard Robben und Hainer Kober, Sprecher Dirk Hardegen.

***

Sie können hier Geld in den allerdings nur virtuell vorhandenen Hut werfen, ganz herzlichen Dank! Sollten Sie den konventionellen Weg bevorzugen und lieber ganz klassisch etwas überweisen wollen, das geht auch, die Daten dazu finden Sie hier. Wer mehr für Dinge ist, es gibt auch einen Wunschzettel. Merci!