Währenddessen in den Blogs, Ausgabe 28.7.2022

Einige unkommentierte Links heute, ich habe gerade gemerkt, dass ich nächste Woche keinen Urlaub mehr habe und befinde mich noch im Schockzustand, da ist man ja nicht so kreativ.

Christian über Stammkneipen und Kunst.

***

Frau Novemberregen über Selbstverteidigung.

***

Wir zittern vor dem Wetter, wie man vor einem Orakelspruch zittert.

***

Fahrradfahren in den Niederlanden unterscheidet sich in einem wesentlichen Punkt vom Fahrradfahren in Deutschland: Man bangt nicht um sein Leben.

***

Sie können hier Geld in den allerdings nur virtuell vorhandenen Hut werfen, ganz herzlichen Dank! Sollten Sie den konventionellen Weg bevorzugen und lieber ganz klassisch etwas überweisen wollen, das geht auch, die Daten dazu finden Sie hier. Wer mehr für Dinge ist, es gibt auch einen Wunschzettel. Merci!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.